Natorpgasse 1
1220 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 203 83 14 111
Fax: +43 (1) 203 83 14 110

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Diese Krisenzeit ist für uns alle eine große Herausforderung.

Unsere Psychagogin, Frau Michaela Knor, ist weiterhin für Fragen, Sorgen oder in familiären Krisensituationen für Sie erreichbar.

Bei Bedarf bitte um Kontaktaufnahme über

michaela.knor@rez.at zur Vereinbarung eines Termins für ein Telefongespräch!

Gutes Durchhalten und Gesundheit!

Tipps und Hilfe, wie man die häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen kann finden sie HIER!

 

Willkommen auf unserer Homepage!

 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Aufgrund der Maßnahmen, die am 15.3.2020 im Nationalrat beschlossen wurden, steht auch unsere Volksschule nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind.

Unter diesem Link finden Sie immer die aktuellen Informationen vom Bundesministerium:

https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Informationspflicht/corona.html

Herzlichen Dank für Ihre bisherige Mithilfe und Unterstützung bei der Bewältigung der Corona-Krise. Wie Sie sicher schon gehört haben, ist dieser außergewöhnliche Zustand jedoch noch lange nicht vorüber.

Nach Ostern werden wir nun leider nicht, wie erhofft, öffnen und einen normalen Betrieb anbieten können. Der Betrieb bleibt bis Anfang Mai ein Betreuungsbetrieb. Wir werden Sie in einem weiteren Schreiben darüber informieren, wie der Austausch von Lernmaterial nach Ostern funtkionieren wird.

Die Direktion ersucht um Rückmeldung bis Freitag, 3.4.2020, 09:00 Uhr unter der Mailadresse:

vs22nato001k@m56ssr.wien.at,  ob Betreuungsbedarf für den Zeitraum von

Mittwoch, 15.4. - Freitag, 17.4.2020 bzw.

Montag, 20.4. - Freitag, 24.4.2020 besteht.

Ab sofort wird in regelmäßigen Abständen der Bedarf abgefragt.

Die Voraussetzungen für eine Betreuung bleiben wie gehabt:

Eltern, die in der Erhaltung der kritischen Infrastruktur tätig sind haben Betreuungsanspruch!

Sollte Ihr Kind weiterhin zuhause bleiben, ist keine Rückmeldung erforderlich!

Ab 16.3.2020 werden Eltern, deren Kinder zu Hause betreut werden, bis auf Weiteres keine Betreuungs- und Essensbeiträge verrechnet.

Im Namen des gesamten Teams der Natorpgasse wünschen wir Ihnen in dieser schwierigen Zeit alles Gute, viel Kraft und Zuversicht!

Gemeinsam schaffen wir auch diese Herausforderung!

 

Tiergestützte Pädagogik